"Snap" es, wenn es mal nicht im Repository ist

Startseite Foren LUGNM Forum "Snap" es, wenn es mal nicht im Repository ist

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  otmanix vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #673

    DirkM
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    für alle die mal ein Paket im Repository vermissen, oder einfach mal eine neuere Version benötigen oder testen wollen kann ich „snap“ Paketverwaltung empfehlen.

    Hier werden die Programme in fertigen Container in einem eigenen Repository zur Verfügung gestellt. Alles was zum laufen der Applikation nötig ist, ist im Paket enthalten.

    Installation: apt-get install snapd

    Schon kann man snaps nutzen!

    Wichtigste Optionen:

    Pakete suche:

    snap find <suchstring>

    Pakete installieren:

    snap install <paketname>

    Installierte Pakte anzeigen

    snap list

    Pakete entfernen:

    snap remove <paketname>

    Die Applikationen finden sich alle unter /snap/bin/….

    Wünsche mal viel Spass beim snap’n. Und weniger Chaos im System.

    Have a lot of fun.

    Dirk

     

    #687

    otmanix
    Keymaster

    und wenns per Snap das neueste Feature auch noch nicht verfügbar ist, dann selber kompilieren 😉

    Das hatte ich kürzlich mit flameshot, einem ziemlich coolen Screenshot Tool – verpixeln war aber in keinem Paketformat zu finden, da zu neu…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.